Das Forum Das Portal
Registrierung Die Mitglieder Das Team Die tolle Suchfunktion ;) Frequently Asked Questions

it-assistent.de » Der informationstechnische Assistent » Allgemeines » Anfängliche Bedenken » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
- Anzeige -
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lin
Neu hier

Dabei seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

Anfängliche Bedenken Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo all zusammen,
nächste Woche beginne ich mit der 3 Jährigen Ausbildung zum ITA an einem Berufskollege.
In Sachen IT und co. fühle ich mich sicher genug den Anforderungen gerecht zu werden, nur meine Sorgen liegen im Fach Mathe. Vor den Sommer-Ferien habe ich erfolgreich meine Mittlere-Reife erworben mit einer 3 im Zeugnis in Mathe, obwohl das eher eine 4 war nur die Lehrkraft mochte mich sehr. Ich bin bis heute z.B. nicht in der Lage zu 100% in Sachen Trigonometrie Winkel auszurechnen, es war jetzt nicht das ich garnichts verstanden hätte aber mir fehlt da noch was. Genauso in Sachen Gleichungen, da fehlen mir auch ein paar Sachen. Das sind meine beiden bisherigen Sorgenkinder. Nun Frage ich mich zum einen ob es wohl anderen genauso geht / ging und ob ich es damit überhaupt schaffen kann meinen Abschluss erfolgreich zu erweben?
Das bereitet mir im Moment wirklich Sorge / Frust.
Ich hoffe auf ein paar aufmunternde Worte oder die Knallharte Realität - wahrscheinlich gibt es von beidem etwas großes Grinsen
Noch ne 2. Frage: Wie ist das mit Mädchen im ITA -Kurs gibts sowas auch?
Da sind mir noch ein paar Eingefallen:
3. Ich hab gehört man Programmiert im 1. Jahr noch mit VB *hust* und dann mit C++ - was wird Programmiert und wie wird es erlernt? Baut es auf dem auf was in Büchern auch vermittelt wird?
4. Wie ist der Unterricht so? Ich hörte ja das es sehr locker dort zugehen soll?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lin am 08.08.2009 21:39.

08.08.2009 21:27 Lin ist offline Email an Lin senden Beiträge von Lin suchen Nehmen Sie Lin in Ihre Freundesliste auf
Max Max ist männlich
Administrator




Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 207
Schule: Berufskolleg am Haspel
Herkunft: Wuppertal

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auf meinem Abschlusszeugnis - und da kann ich gerne Beweise für liefern - eine verbriefte 5.
Also möglich ist das schon smile
Bis heute sind die Gebiete der Funktionen und Geometrie Bereiche aus der unerklärbaren Zahlenmystik...
Bei meinen Bewerbungen musste ich an mich halten, damit ich "Mathematik" nicht als zusätzliche Fremdsprache aufführe großes Grinsen

Ganz ehrlich: Die Jahre auf dem Berufskolleg habe ich bestenfalls 5 in Mathe gestanden und habe in den anderen Fächern keine nennenswerten Probleme gehabt. Es kommt natürlich darauf an, was man für eine(n) Lehrer(in) bekommt, aber bei einer 3-4 in Mathe sollte das doch machbar sein...


Unsere Klasse war übrigens zu 100% männlich besetzt, du bist auch "nur" eine von 7 weiblichen User(innen) hier im Forum Augenzwinkern
http://www.it-assistent.de/portal_module.php?module=6
Als Firefox- und Windows7-Benutzerin qualifizierst du dich aber schon für diese Fachrichtung Augenzwinkern

__________________

08.08.2009 21:49 Max ist offline Email an Max senden Beiträge von Max suchen Nehmen Sie Max in Ihre Freundesliste auf
Lin
Neu hier

Dabei seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank,
auf so eine Aussage hatte ich wohl gehofft und bin dementsprechend wieder guter Dinge und motiviert großes Grinsen
Vielleicht hasst du ja auch noch eine Antwort auf Frage 3 und 4 da du doch hier der Erfahrenste im Forum zu sein scheinst?

08.08.2009 21:56 Lin ist offline Email an Lin senden Beiträge von Lin suchen Nehmen Sie Lin in Ihre Freundesliste auf
Max Max ist männlich
Administrator




Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 207
Schule: Berufskolleg am Haspel
Herkunft: Wuppertal

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Welche Programmiersprachen genau unterrichtet werden, hängt hauptsächlich von der Schule ab.
Wir hatten C# und VBA (diese großartigen Office-Macros...), es hätte uns aber auch mit Java oder VB.net treffen können. Du siehst, die Bandbreite ist groß Augenzwinkern

Der Unterricht an sich ist eigentlich relativ locker - auch wenn ich mich persönlich an das "Sie" erstmal gewöhnen musste. Und als ich mich dran gewöhnt hatte, fingen die Lehrer schon wieder mit dem "Du" an... Zunge raus
Aber im großen und ganzen ein ganz lockerer Unterricht smile

__________________

08.08.2009 22:03 Max ist offline Email an Max senden Beiträge von Max suchen Nehmen Sie Max in Ihre Freundesliste auf
Lin
Neu hier

Dabei seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow, du hasst es geschafft jetzt freue ich mich doch tatsächlich auf nächste Woche großes Grinsen
Noch eine Frage (wieder hören & sagen): Die Stunden-Verteilung soll ich Allgemeinen sehr gering Ausfallen sprich es kommen auch mal kurze Schultage vor, wie war das bei dir? großes Grinsen

08.08.2009 22:09 Lin ist offline Email an Lin senden Beiträge von Lin suchen Nehmen Sie Lin in Ihre Freundesliste auf
Max Max ist männlich
Administrator




Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 207
Schule: Berufskolleg am Haspel
Herkunft: Wuppertal

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja, es ging...
Wir hatten zwischen 32 und 36 Schulstunden in der Woche - im Durchschnitt so bis zur 6. oder 7. Stunde Unterricht.
Aber im Vergleich zur Ausbildung jetzt mit 40 (Zeit-)Stunden in der Woche war Schule in der Hinsicht doch angenehmer großes Grinsen

__________________

08.08.2009 22:15 Max ist offline Email an Max senden Beiträge von Max suchen Nehmen Sie Max in Ihre Freundesliste auf
masmod
Neu hier

Dabei seit: 09.06.2009
Beiträge: 5

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was nehmt ihr jetzt alles durch? Als techn. Assistent für Informatik (Bayern) haben wir VB.NET, C# und Assembler. Assembler in Microcomputertechnik ( Intel 8085)

Muss aber sagen der Elektrotechnikanteil ist echt furchtbar, vor allem praktisch ist das Fach richtig zum kotzen bei uns, Schaltungen, Schaltpläne lesen etc.. bin doch kein Elektroniker -.-

Bei mir gehts mim Stundenplan: Montag 6, Dienstag 8, Mittwoch 6, Donnerstag 9 und Freitag 4. Waren aber im ersten Stundenplan 2 Stunden mehr, sind aber rausgefallen, warum weiß ich ned.

Lernen tut man aber schon recht viel, denke ich hab Glück gehabt bei mir. Mein Höhere Programmierung u. Anwendungsentwicklungslehrer hat den Lehrplan mitgestaltet in Bayern.

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von masmod am 07.10.2009 19:12.

07.10.2009 18:17 masmod ist offline Email an masmod senden Beiträge von masmod suchen Nehmen Sie masmod in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:




© Redzep Kurtisevic, Maximilian Grobecker
Teile der Headergrafik mit freundlicher Genehmigung der Firma Bucherer Druck
Impressum | Tracking-Opt-Out | Forenregeln

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Cracker-Tracker: © CBACK (Christian Knerr) www.cback.de