Das Forum Das Portal
Registrierung Die Mitglieder Das Team Die tolle Suchfunktion ;) Frequently Asked Questions

it-assistent.de » Der informationstechnische Assistent » Allgemeines » technischer Assistent für Informatik » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
- Anzeige -
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
masmod
Neu hier

Dabei seit: 09.06.2009
Beiträge: 5

technischer Assistent für Informatik Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe vor diesen September mit der Ausbildung (2-jährig) anzufangen. Nun habe ich gelesen, dass es meistens keinen Matheunterricht gibt. In Bayern bzw. auf meiner Schule zumind schon : / Ich bin aber wirklich extrem schlecht in Mathe - schon immer. Kann mir jemand sagen, was da alles dran kommt bzw. ist es überhaupt wichtig Mathe zu können? Kommt es in der Abschlussprüfung dran?

Wäre es außerdem sinnvoll mich vorher Zuhause schonmal mit dem Programmieren zu beschäftigen oder wird das alles gut genug von Anfang an erklärt in der Schule ? smile


Danke!

09.06.2009 13:09 masmod ist offline Email an masmod senden Beiträge von masmod suchen Nehmen Sie masmod in Ihre Freundesliste auf
Max Max ist männlich
Administrator




Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 207
Schule: Berufskolleg am Haspel
Herkunft: Wuppertal

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Wenn es Mathe gibt, hat es gute Chancen, ein Prüfungsfach zu werden. Da wird dann meist so mit Integralen und Funktionen hantiert. Tröste dich: Ich bin auch schlecht in Mathe - auf meinem Abschlusszeugnis steht eine verbriefte Fünf Augenzwinkern

Was das Programmieren angeht:
Meine Erfahrungen sind, dass eigentlich immer so die Grundbausteine einer Programmiersprache zu Anfang erklärt werden - schon alleine deshalb, weil die nicht davon ausgehen, dass jeder die unterrichtete Programmiersprache kennt.
Es ist aber dennoch sinnvoll, mal zumindest Grundzüge des Programmierens kennengelernt zu haben, was Variablen und IF-Abfragen und Schleifen angeht.
Ich weiß ja nicht, wie dein Kenntnissstand in der Hinsicht ist, hier wird dir aber sicherlich gerne jemand helfen, wenn du Hilfe brauchst großes Grinsen

__________________

09.06.2009 18:44 Max ist offline Email an Max senden Beiträge von Max suchen Nehmen Sie Max in Ihre Freundesliste auf
masmod
Neu hier

Dabei seit: 09.06.2009
Beiträge: 5

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gibt es nach der abgeschlossenen Ausbildung auch eine Chance evtl die Ausbildung zum Fachinformatiker zu verkürzen um 1 Jahr aufgrund der Vorbildung?

Was ich noch gelesen habe, dass man direkt im 3. Lehrjahr des Fachinformatikers einsteigen kann nach der Ausbildung? smile

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von masmod am 16.06.2009 19:51.

16.06.2009 19:49 masmod ist offline Email an masmod senden Beiträge von masmod suchen Nehmen Sie masmod in Ihre Freundesliste auf
r3p0 r3p0 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 280
Schule: BK am Haspel
Herkunft: Wuppertal

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Verkürzen kannst du jeder Zeit, das musst du dann mit deinem Betrieb absprechen.

__________________
HTPC unser im TV-Rack, geheiligt werde dein Gehäuse. Dein Bootscreen komme. Dein Wille werde gebrochen, wie im Himmel so auf Erden. Unsere täglichen Filme gib uns heute. Und vergib uns unsere Sucht, wie auch wir vergeben deine Ausfälle. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von der Langeweile. Denn dein ist die Aktion und der Fun und die Musik in Ewigkeit. AMEN

16.06.2009 21:59 r3p0 ist offline Email an r3p0 senden Homepage von r3p0 Beiträge von r3p0 suchen Nehmen Sie r3p0 in Ihre Freundesliste auf Füge r3p0 in deine Contact-Liste ein
ReDBuLL-Network ReDBuLL-Network ist männlich
Neu hier

Dabei seit: 18.06.2009
Beiträge: 1
Schule: Realschule
Herkunft: Bamberg (Bayern)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Ich werde auch in diesem Jahr mit der zweijährigen Ausbildung zum ITA beginnen, und in meinem Flyer, den ich von meiner Schule bekommen habe (auch in Bayern) stehen als Prüfungsfächer nur:
- Betriebssysteme
- Netzwerktechnik
- Elektrotechnik / Elektronik
- Datenverarbeitung / Mikrocomputertechnik
- Höhere Programmiersprachen
- Anwendungsentwicklung

Also nichts von Mathematik Augenzwinkern Hoffentlich. Mir geht´s nämlich genauso mit Mathe großes Grinsen


Gruß OLLi

18.06.2009 21:50 ReDBuLL-Network ist offline Email an ReDBuLL-Network senden Homepage von ReDBuLL-Network Beiträge von ReDBuLL-Network suchen Nehmen Sie ReDBuLL-Network in Ihre Freundesliste auf
masmod
Neu hier

Dabei seit: 09.06.2009
Beiträge: 5

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hmm, gibt es da kein Unterschied zwischen dem TAI und ITA? Die Fächer, die du aufgezählt hast, stehen bei mir im Flyer zumindest auch unter dem Punkt "Fachlicher Unterricht", Mathe steht da aber auch dabei. Wie schauts bei dir aus? Ich bete, dass es bei mir auch kein Mathe in der Prüfung gibt großes Grinsen

23.06.2009 18:54 masmod ist offline Email an masmod senden Beiträge von masmod suchen Nehmen Sie masmod in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:




© Redzep Kurtisevic, Maximilian Grobecker
Teile der Headergrafik mit freundlicher Genehmigung der Firma Bucherer Druck
Impressum | Tracking-Opt-Out | Forenregeln

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Cracker-Tracker: © CBACK (Christian Knerr) www.cback.de